Wandern in allen Höhenlagen

Höhen- und Waalwege rund um Meran

Waalwege erstrecken sich entlang der uralten Bewässerungsrinnsale, die von den Menschen angelegt wurden, um das Wasser von den Bergen zu den Feldern zu führen. Viele dieser Waale sind noch intakt und die Waalwege sind heute besonders beliebte Wanderstrecken. Höhenwege hingegen führen meist von Schutzhütte zu Schutzhütte, über Almen und Hochwälder. Hier kann man ganz „abgehoben“ wandern, weit weg von vielen alltäglichen Dingen, die manchmal so wichtig erscheinen.

Unsere Tipps:

  • Meraner Höhenweg
    Diese beliebte Mehrtageswanderung umrundet den gesamten Naturpark Texelgruppe und bietet grandiose Ausblicke auf Meran und Umgebung. Einzelne Tagesetappen der mehrtägigen Wandertour sind auch als eigenständige Tagestouren sehr zu empfehlen.
  • Meraner Waalrunde
    Rund um Meran kommen viele einzelne Waalwege zusammen. Gemeinsam sind sie als Meraner Waalrunde bekannt. Die Meraner Waalrunde ist insgesamt über 83 km lang und natürlich auch in Einzeletappen ganzjährig zu begehen.
  • Maiser Waalweg
    Der Waalweg führt direkt von Meran Obermais über bewaldete Hänge bis Saltaus im Passeiertal. Die etwa 9 km lange Strecke erwandern Sie in 2bis 3 Stunden.
05.02.2018 - Messner Mountain Museen
Die Messner Mountain Museen

Das Hotel in Meran, das Hotel Sonnenburg, ist nicht nur für Naturfreunde, sondern auch für [...]

23.01.2018 - Therme Meran
Im Urlaub entspannen und genießen

Ihr Hotel in Südtirol in Meran liegt nicht weit entfernt von der bekannten Therme der Kurstadt.

Von [...]

zurück zum Seitenanfang drucken
Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok