Ihr Hotel in Meran – Bergerlebnisse der Extraklasse

Die Spronser Seen: Juwelen im Naturpark Texelgruppe

Aussicht auf die Texelgruppe

In Ihrem Hotel in Meran bieten wir allen Berg- und Naturliebhabern eine umfassende Tourenberatung an. Erfahrenen und geübten Wanderern legen wir eine Bergtour zu den Spronser Seen ans Herz.

Ihr Hotel in Meran wird Ihr Urlaubszuhause im Sommer? Dann haben wir hier einen Wandertipp für Sie parat. Rund 8 Stunden werden Sie unterwegs sein, doch die Wanderexperten in Ihrem Hotel in Meran wissen: Die Anstrengung lohnt sich schon allein wegen der atemberaubenden Aussicht auf die Texelgruppe.

Außerdem können Sie in Ihrem Hotel in Meran Wanderstöcke ausleihen, um Ihre Gelenke zu schonen.

Von Ihrem Hotel in Meran aus sollten Sie gegen 7 Uhr nach Dorf Tirol aufbrechen, von wo aus die Seilbahn Hochmuth Sie zur Bergstation bringt.

Dort angekommen, folgen Sie vom Gasthof Hochmuth aus dem Weg 22 und erreichen über den Weg 23 die Mutspitze und die Taufenscharte.

Der Weg 25 führt Sie nun vorbei an der Pfitscher und Kaser Lacke bis zur Oberkaseralm, von wo aus Sie den Weg 22 einschlagen und am Grünsee und am Langsee vorbeikommen.

Auf der rechten Seite des Langsees folgen Sie dem leicht ansteigenden Pfad bis zur Abzweigung und erreichen dann über den Weg 7 die Hochgangscharte.

Der Abstieg erfolgt steil zum Hochganghaus. Über den Meraner Höhenweg kommen Sie zurück zur Seilbahn Hochmuth.

Geheimtipp: Eine Massage in Ihrem Hotel in Meran sorgt dafür, dass Sie sich nach der ereignisreichen Wanderung gebührend entspannen.

Diese Webseite verwendet Profilierungs-Cookies von Dritten, um Ihnen Werbemitteilungen anzuzeigen, die Ihren Vorlieben entsprechen. Wenn Sie mehr darüber erfahren oder die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, klicken Sie bitte hier. Klicken Sie hingegen auf irgendein anderes Element dieser Webseite und NICHT auf den obenstehenden Link, so stimmen Sie der Verwendung der Cookies automatisch zu.
ok